Sie sind hier: Vorschule > Aktuelle Artikel > 25. Oktober 2021

Die Kindergartengruppe der Papageien zieht um

Nach einigen Jahren in El Tablero hieß es nun für die Kindergartengruppe der Papageien der DSLPA „Abschied nehmen! Unser Kindergarten zieht um!“
Die intensive Recherche des Schulvorstandes nach einem geeigneten Standort wurde am Ende des letzten Schuljahres belohnt. Im Rahmen eines Kooperationsvertrages hat die Vorschule Süd die neuen Räumlichkeiten des Colegio Almas bezogen.

Bevor jedoch der Umzug vollzogen wurde, mussten zunächst einige Umbaumaßnahmen vorgenommen werden. So wurden Wände gezogen und gestrichen sowie die Elektrik und ein Internetzugang innerhalb kürzester Zeit gelegt.

Als dann in den Sommerferien die vielen Kartons von den Mitarbeiter:innen der DSLPA ausgepackt wurden, ging es an die Raumgestaltung, die dem pädagogischen Konzept entsprechen muss. Es wurden Lernbereiche wie eine Leseecke, ein Ruheraum, eine Lernwerkstatt, ein Vorschulbereich, eine KIKUS Ecke und ein Kreativbereich eingerichtet. Auch das Büro und der Mitarbeiterraum sind inzwischen neugestaltet.

Nach und nach haben die Kinder ihr neues Lernfeld erobert. Es gab viel zu entdecken. Neben den verschiedenen Außenlern- und Spielbereichen, lernten die Kinder außerdem ihre neue Mensa und die Mitarbeiter*innen dort kennen.

Nach den ersten Wochen des Kennenlernens ist die Papageiengruppe nun in ihrem neuen Kindergarten und in der neuen Schule angekommen. Um dies zu feiern, veranstalteten die Kinder und Pädagoginnen des Almas und die der DSLPA auf dem Schulhof, unter Einhaltung der aktuellen Hygienemaßnahmen, ein gemeinsames Begrüßungssingen an dem Lieder in spanisch, englisch und deutsch zusammen gesungen wurden.

Interessierte Familien können ab sofort nach vorherige T erminabsprache die neuen Räumlichkeiten der VS Süd der DSLPA am Nachmittag besichtigen. Wir freuen uns sehr über unseren neuen Standort und sind gespannt auf die zukünftigen Lernabenteuer unserer Kinder.