Sie sind hier: Sekundar- und Oberstufe > Aktuelle Artikel > 06. Februar 2020

Projekt „Flashmob“

Die Projektgruppe „Flashmob“ hatte sich als Ziel gesetzt, einen Flashmob zu planen, an dem die ganze Schule beteiligt sein soll. Zu Beginn haben wir uns Flashmobs anderer Schulen angeschaut, um einen Eindruck zu bekommen, wie so etwas aussehen kann.

In den folgenden zwei Tagen wurde mit Hilfe der Praktikantin Anna die Choreografie erarbeitet, und parallel dazu überlegte sich die Videogruppe mit Herrn Scheider einen Weg durch die Schule, damit auch wirklich alle Klassen und Mitarbeiter zu sehen sind.

Die Organisationsgruppe versorgte uns mit den nötigen Informationen (Klassengrößen etc.).

Am Donnerstag wollten wir das komplette Video mit Statisten drehen, um einen Eindruck vom Endprodukt zu bekommen. Allerdings merkten wir, dass die verschiedenen Teams teilweise aneinander vorbei gearbeitet hatten und uns fehlte die Zeit, um das Video fertig zu bekommen.

Dennoch haben wir eine komplette Choreografie erarbeitet, in denen jede Klasse und jeder Mitarbeiter einen kleinen Teil tanzt, außerdem haben wir einen guten Plan, welchen Weg wir durch die Schule gehen können, um mit dem Flashmobvideo unsere Schule zu präsentieren.

Um das Projekt wirklich durchführen zu können, brauchen wir aber noch Hilfe von anderen Personen, die uns bei der Planung und bei der technischen Umsetzung helfen. Wir hoffen, dass wir den Flashmob bis zur 100-Jahr-Feier fertig haben werden.