Sie sind hier: Sekundar- und Oberstufe > Aktuelle Artikel > 02. Dezember 2019

„El Galán Fantasma“

Nachdem wir im Unterricht das Thema „Theater des Barocks“ behandelten, schauten wir uns am Mittwoch, den 30. Oktober, die Aufführung des Theaterstücks „El Galán Fantasma“ an, welches der Schriftstellers Calderón de la Barca im 17. Jahrhundert schrieb.

70 Minuten lang genossen wir eine Aufführung, in welcher eine Verwicklung nach der anderen in einer schwindelerregenden und unterhaltsamen Handlung folgte und in der wir die Hauptfiguren der neuen Komödie erkennen konnten.

Es war eine sehr bereichernde Erfahrung, begleitet von guter Musik und wundervollen Kostümen, die der Barockzeit angepasst waren. Das verwendete Vokabular und die Tatsache, dass der Text in Versen verfasst war, erschwerten es jedoch manchmal, das Werk einfach verstehen zu können.

Die Szenerie bestand lediglich aus einer Plattform, die aus mehreren Stufen bestand und die die unterschiedlichen Szenarien darstellen sollte.

Darüber hinaus hat uns die Professionalität der Schauspieler in der Interpretation ihrer Rollen beeindruckt.

Es hat uns sehr gut gefallen und wir würden uns freuen, bald wieder eine solch schöne Erfahrung wiederholen zu können.

Klassen 10