Sie sind hier: Vorschule > Aktuelle Artikel > 30. Juni 2019

Rausschmiss aus der Vorschule

Am 20.06.2019 kamen alle Kinder, Eltern und Pädagoginnen der Vorschule auf dem Patio zusammen, um sich feierlich von den zukünftigen 62 Schulkindern zu verabschieden.

Die DaF Kinder sangen ihr Schultütenlied und bei dem Abschiedlied „ Ade,  Du schöne Kindergartenzeit“ kam ein bisschen Wehmut auf.

Emotional ging es weiter, als sich die Vorschulleiterin Annette Peters im Namen des Vorschulteams und der Vorschuleltern von den Elternvertretern Carlos Bethancourt und Oliver Rodigruez mit einer Schultüte verabschieden mussten. Denn beide waren sechs Jahre in der Funktion als Elternvertreter aktiv und haben maßgeblich die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Eltern und der Vorschule geprägt.

Danach wurden alle Schulkinder traditionell durch ihre Gruppenleitungen und Praktikanten „rausgeschmissen“ und erhielten im Anschluss ein Vorschuldiplom für ihre Leistung der letzten drei Jahre. Denn die meisten Kinder sind ohne jegliche Deutschkenntnisse zu uns in die Vorschule gekommen und werden ab September unsere deutsche Grundschule besuchen.

Zum Abschluss gab es noch eine sportliche Vorführung von unserem Zirkus „Mini Bambini“, die mit ihren Seilakrobaten und Hula Hopp Tänzerinnen das Publikum begeisterten.

Das war ein schöner Abschluss, um das Schuljahr zu beenden. Wir wünschen alle Kindern und Eltern schöne Ferien und allen Freiwilligen und Praktikanten eine gute Heimreise.

Annette Peters

Vorschulleiterin