Sie sind hier: Vorschule > Aktuelle Artikel > 10. April 2018

Fußballturnier der Vorschule

Aufgrund des großen Interesses an Fußball unter den älteren Vorschulkindern haben wir, die Freiwilligen der Vorschule Justus, Lennart, Keno und Andy, im Oktober 2017 für die DaF-Kinder (die Fünfjährigen) eine Fußball-AG in der Vorschule eingeführt. Hier trainieren wir jetzt in verschiedenen Gruppen zwei Mal die Woche, was den Kindern großen Spaß bereitet. Anlässlich des alljährlichen Fußballturniers zum „XIV Memorial Petri Hernández“ am Colegio Teresiano, das dieses Jahr am 17. März stattfand, bekam unsere Mannschaft nun zum ersten Mal die Möglichkeit, außerhalb der Fußball-AG gegen eine andere Schule anzutreten, was sowohl für uns als Betreuer als auch für die Kinder natürlich ein tolles Erlebnis war.

Am 17. März um 9:15 Uhr trafen sich also die verschiedenen Mannschaften der Deutschen Schule Las Palmas de Gran Canaria unter der Leitung von Tell Fischer, die Betreuer sowie unser Vorschulteam, bestehend aus John und Hugo von den Schildkröten, Peter und Jorge von den Fröschen, Lias und Neymar von den Delfinen, Alejandro und Teo von den Bären, Leo von den Ponys und Aitor von den Schmetterlingen, am Eingang des Colegio Teresiano. Die Kinder waren alle sehr aufgeregt, da die meisten von ihnen noch nie vor so vielen Zuschauern gespielt hatten. Nach einem feierlichen Einlauf ging es um 10 Uhr auch schon los: Unsere Jungs spielten gegen die Vorschule des Colegio Teresiano. Dadurch, dass alle Kinder so super zusammengespielt haben, stand es nach kurzer Zeit schon 5:1 für unsere Jungs! Zum Ende hin wurde es noch einmal spannend: Das Colegio Teresiano konnte auf 5:4 aufholen, wobei es dann aber auch blieb. „Matchwinner“ war wohl John, der mit seinen drei Toren viel zu dem Sieg beigetragen hat. Das größte Lob allerdings geht an alle Jungen, die sehr fair gespielt haben, sich auch bei Auswechslungen nicht beschwert haben und als ein richtiges Team aufgetreten sind.

Entsprechend stolz waren die Kinder, als sie nach dem Spiel im Rahmen einer kleinen Siegerehrung ihre Medaille entgegennehmen durften. Das Turnier beim Colegio Teresiano war für uns ein schönes Erlebnis und alle Kinder hatten viel Spaß.

Da das Turnier ein voller Erfolg war, ist schon ein nächstes Spiel geplant. Diesmal soll es gegen die Heidelberg-Schule gehen. Zwar steht ein genauer Termin noch nicht aus, aber wir wissen, es ist schön, dass wir durch ein weiteres Turnier die Chance haben, auch anderen Jungen und Mädchen ein Mitspielen zu ermöglichen. Wir freuen uns darauf!

 

Justus, Lennart, Keno und Andy – Freiwillige der Vorschule