Sie sind hier: Sekundar- und Oberstufe > Aktuelle Artikel > 18. Februar 2018

Projektwoche „Umwelt“

Wir, Schüler vom 8. bis zum 10. Jahrgang, haben am Projekt „Umwelt“ teilgenommen. Am Montag haben wir in der Klasse besprochen, was in dieser Woche bearbeiten werden sollte. Um 9:00 Uhr sind wir zum Ecoparque Norte gefahren. Da haben wir sehr viel über Recycling gelernt. Wir wurden durch den Park geführt und so haben wir die verschiedenen Teile der Deponie kennengelernt. Am Dienstag hat jede Gruppe verschiedene Themen über die Umwelt bearbeitet, sodass am Ende die Ergebnisse vorgestellt wurden. Am Mittwoch hat jede Gruppe an ihren Themen weitergearbeitet und diese beendet. Wie jedes Jahr sind wir am Donnerstag nach Pozo Izquierdo gefahren, um Müll vom Strand zu sammeln. Die Menge des Mülls hat uns alle beeindruckt. Erstaunlicherweise steigt diese Menge immer mehr. Nachdem wir den Müll aufgeräumt haben, kam ein Stadtrat von Santa Lucía, um sich bei uns zu bedanken. Er führte uns kurz durch das Windsurfzentrum und dann gab es schon Bocadillos für alle.

Durch diese Projektwoche ist uns viel über die Umwelt bewusst geworden. Nachdem wir den Ecoparque besucht hatten, haben wir uns wegen der Umweltverschmutzung durch den Müll auf den Kanaren betroffen gefühlt. Es ist tatsächlich ein großes Problem, welches wir alle lösen müssen.

Tipps um die Welt zu verbessern