Sie sind hier: Vorschule > Aktuelle Artikel > 18. Oktober 2017

„DaF“ der Vorschule in neuen Räumlichkeiten

Am Donnerstag den 7.9.2017 ist die DaF-Klasse der Vorschule in einen neuen Raum umgezogen. Die Klasse der Vorschulkinder befindet sich im Hauptgebäude der Schule im Raum A7.2  und wird ab dem 12.09.2017 für alle DaF-Kinder der Vorschule genutzt.

Die Vorschulkinder werden in ihren Gruppenräumen abgeholt und auch wieder zurückgebracht.

Die Kinder sollen in ihren neuen Räumlichkeiten eine klare Struktur, Überschaubarkeit und Klarheit vorfinden. Der Raum soll eine Ordnung für das Arbeitsmaterial schaffen und zur Unterstützung der Selbständigkeit und Entwicklung der Kinder dienen. Außerdem soll es den Übergang zwischen Vorschule und Grundschule durch die Nähe der Räumlichkeiten vereinfachen. Die pädagogische Fachkraft ist verantwortlich für die Raumgestaltung, die den Lernprozess unterstützen soll.

Wir bedanken uns bei den fleißigen Helfern, die den Umzug ermöglicht haben und freuen uns auf ein schönes Vorschuljahr.

Das DaF-Team der Vorschule, Carina Pernalete-Fett (DaF-Koordinatorin)