Sie sind hier: Schule > Über uns >

Dirección Técnica

Die Dirección Técnica ist eine Stelle, die vom spanischen Staat laut RD festgelegt worden ist. Nach diesem richtet sich unsere Schule. Seit dem Schuljahr 2014/15 arbeitet Belén González als Directora Técnica der DSLPA.

Die Dirección Técnica ist für den Antrag der spanischen Abschlüsse und für die Leitung der folgenden Fächer verantwortlich:

  • Spanisch: Das Fach wird von der 1. bis zur 12. Klasse unterrichtet
  • Ciencias Sociales: Das Fach wird von der 1. bis zur 12. Klasse unterrichtet
  • Spanisch als Fremdsprache: Das Fach wird von der 1. bis zur 12. Klasse unterrichtet
  • Fächer des Universitätsvorbereitungkurses

Funktionen der Dirección técnica

Zu den Funktionen der Dirección técnica gehören folgende Bereiche: das Akademische, das Juristische und das Legislative, die Verwaltung und das Arbeitsrecht.

Akademischer Bereich
  • Mitarbeit bei der Unterrichtsverteilungsplanung und der Jahresterminplanung
  • Abteilungsleitung der Fachbereiche Spanisch, Ciencias Sociales, Spanisch als Fremdsprache und anderer Fächer des Universitätsvorbereitungskurses
  • Berufs- und Studienberatung für die Schüler der 10., 11. und 12. Klassen. Beratung über die Wahl der Fächer des Universitätsvorbereitungskurses
  • Organisation und Durchführung von Konferenzen mit den spanischen Lehrkräften, mit Schülern und Eltern
  • Zusammenarbeit mit Eltern, Schülern und Gremien
  • Hospitationen und Unterrichtsbesuche im Bereich der spanischen Lehrkräfte
  • Abitur/Reifeprüfung, Mitarbeit in der Prüfungskommission hinsichtlich spezifisch spanischer Fragen
  • Teilnahme an den Versammlungen des Schulleitungteams, des Schulvorstandes (mit vorheriger Einladung), mit dem Elternvorstand (mit vorheriger Einladung), an Informationveranstaltungen mit Familien und Schülern
  • Koordination der Lehrpläne von folgenden Fächern: Spanisch, Ciencias Sociales, Spanisch als Fremdsprache und die Fächer des Universitätsvorbereitungskurses
  • Koordination des Universitätsvorbereitungskurses
  • Koordination des SaF-Unterrichts (Vorschule, Grundschule, Sekundaria)
    Betreuung der Praktikanten der Abteilung

Juristischer und legislativer Bereich

  • Kontrolle der Befolgung des spanischen Königlichen Erlasses 806/1993 und des Gesetzes der Kanarischen Regierung für Auslandschulen.
  • Kollegiale Beratung der Schulleitung, des Schulvorstands und der Abteilungen im spanischen nationalen und regionalen Schulrecht
  • Verantwortung für Veranstaltungen der spanischen Feste

Information über das Fach Spanisch als Fremdsprache (SaF)

Schüler, die in die Deutsche Schule Las Palmas aufgenommen werden und zum Zeitpunkt ihres Eintritts über keine Spanischkenntnisse verfügen, müssen während ihrer ersten zwei Schuljahren am Spanisch als Fremdsprache–Unterricht (SaF-Unterricht) teilnehmen.  Anfang des Schuljahres werden die Eltern dieser Schüler von der Directora técnica über das Fach Spanisch als Fremdsprache informiert.

  • Der SaF-Unterricht der Vorschulkinder findet einstündig zweimal wöchentlich vormittags statt.
  • Der SaF-Unterricht für die Grundschulkinder wird einstündig viermal wöchentlich vormittags unterrichtet. Die Schüler werden während des normalen Spanisch- oder Ciencias Sociales-Unterrichts aus der Klasse geholt und zum SaF-Unterricht gebracht und kehren danach zum normalen Unterricht zurück.
  • Der SaF-Unterricht für die Schüler der Sekundaria findet mittwochs und freitags in der 7. und  8. Stunde statt.

Alle Schüler, die am SaF-Unterricht (Spanisch als Fremdsprache) teilnehmen, müssen benotet werden. Aus diesem Grund erhalten Ihre Kinder auf ihrem Zeugnis eine gesonderte Note in den Fächern Ciencias Sociales und Spanisch. Die Notenbewertung in diesen spanischen Fächern ist äußerst wichtig, da sie notwendig sind, um in der Zukunft die spanischen Abschlüsse erhalten zu können.


Zugang zur spanischen Universität

Allgemeine Informationen

Laden Sie sich dieses Dokument herunter, um sich über die spanischen Fächer (auf Spanisch) an der Deutschen Schule zu informieren.

Klicken Sie hier, um Informationen über die Homologation (auf Spanisch) der deutschen Abschlüsse, welche an der Deutschen Schule erlangt und von den spanischen Behörden anerkannt werden, zu erhalten.

Informationen für deutsche Schülerinnen und Schüler

Die Schülerinnen und Schüler, deren Muttersprache nicht Spanisch ist, werden beim Eintritt in die Deutsche Schule oder beim Übergang in die erste Klasse über den spanischen Teil unseres Schulsystems informiert. Die Directora Técnica vereinbart ein Elterngespräch, um der Familie die notwendigen Informationen darzulegen, die in dem hier zugänglichen Infoblatt (auf Deutsch) noch einmal zusammengestellt sind.