Sie sind hier: Sekundar- und Oberstufe > Aktuelle Artikel > 18. Juni 2019

Anti-Bullying Theater

Am 12. Juni nahmen die Schüler der Klassen 5 und 7 an einem interaktiven Theaterstück zum Thema Anti-Bullying teil.

Das Theaterstück wurde von der Fundación DISA in Zusammenarbeit mit „El Gato Animaciones“ organisiert und mit dem Titel „Tod@s somos uno“ als Präventionsprojekt zur Schärfung des Bewusstseins der Schüler angeboten.

Es handelt sich um ein Theaterprojekt, das die Zuschauer mit einbezieht und Szenen aus der schulischen Realität darstellt, zu denen gemeinsam Lösungsstrategien entwickelt werden sollen.

 

Urs Röhrig