Sie sind hier: Vorschule > Aktuelle Artikel > 06. Februar 2019

Unser Ausflug auf den Bauernhof

Am Mittwoch ging es für die Gruppen der Bären und der Frösche schon früh los. Um viertel nach neun standen die Busse bereit, waren die Lunchpakete gepackt und die Kinder waren auf dem Weg zu einem tollen Tag. Für einige der kleineren Kinder war es sogar die erste Busfahrt und sie waren besonders aufgeregt.

Wir wurden, als wir beim Bauernhof angekommen waren, von der Besitzerin des Hofes sehr herzlich empfangen und begrüßt. Nach der kurzen Begrüßung ging es ohne große Umwege zu den Tieren. Zuerst wurden den Kindern die typisch kanarischen schwarzen Schweine vorgestellt. Es standen eine Menge Obst und Gemüse bereit, mit dem die Kinder die Tiere füttern durften. Von den Schweinen ging es dann weiter zu den Schafen und Ziegen. Am vorherigen Wochenende bekamen die Ziegen Nachwuchs und die Kinder durften mit dem wenige Tage alten Ziegenkitz kuscheln. So ging es dann weiter und die Gruppen wurden vom Hühnerstall über einen Froschteich zu den Hasen und Gänsen geführt. Zum Schluss ging es nochmal zu den Brutkästen der Hühner, wo die Kinder die kleinen Küken des Hofes kennenlernen durften.

Nach einem tollen Mittagessen ging es dann wieder zurück in die Schule. Diesen schönen und ereignisreichen Tag beendeten die meisten Kinder mit einer kleinen Siesta im Bus. Alles in allem ein toller Tag für die Kinder der Frosch- und Bärengruppe mit den Tieren des Bauernhofes.