Sie sind hier: Vorschule > Aktuelle Artikel > 23. November 2018

Weihnachten im Schuhkarton

Was ist das?

Dieses Wohltätigkeitsprojekt kennen wir aus Deutschland; die Idee ist, dass Familien und Kinder anderen Kindern in Not ein Geschenk machen und ihnen mit diesem kleinen Geschenk eine Freude zu Weihnachten bereiten.
Wie in den vergangenen Jahren wird dieses Projekt von der Vorschulklasse der Fische (von Estrella Betancor) organisiert. Die Päckchen werden an die Christlich Evangelische Kirche im Süden (Pastor: Dominik Seeger), welcher sich sowohl um spanische als auch um deutsche benachteiligte Familien kümmert und an die Christlich Evangelische Kirche von Las Palmas (Pastor: Jose María Sánchez) gesendet.

Obwohl das Projekt von dieser Vorschulgruppe organisiert wird, hoffen wir auf die Hilfe und Unterstützung der gesamten Schule.

Wie funktioniert es?

Jedes Kind packt einen Schuhkarton mit verschiedenen Sachen, zum Beispiel Farbstifte, Malbücher, Märchen, Schulbedarf, warme Kleidung, Stofftiere …
Auf dem Deckel wird angegeben, ob das Geschenk für einen Jungen oder ein Mädchen ist und die Altersgruppe, an welche es gerichtet ist (z.B. 3-6 Jahre 7-9 Jahre …).

Um es persönlicher zu machen, fertigen die Kinder eine Zeichnung oder eine selbstgemachte Postkarte an.

Was ist unser Ziel?

Unser Ziel ist es, den Kindern Solidarität näherzubringen:
Solidarität ist ein Wert, der als Bewusstwerdung der Bedürfnisse Anderer und der Wunsch, einen Beitrag leisten und helfen zu können, definiert werden kann.
Es ist ein Wert, der in der Familie und in der Schule gefördert werden sollte.
Mit diesem Projekt können unsere Kinder verstehen, dass es nicht alle Kinder so gut haben wie wir und nicht jeder Weihnachten feiern kann.
Wir zeigen ihnen, dass man Andere mit sehr wenig glücklich machen und ihnen so die Weihnachtsstimmung vermitteln kann.
Mit solchen kleinen Gesten versuchen wir unser Scherflein beizutragen.

 

“Sät bei den Kindern gute Ideen, auch wenn sie diese nicht verstehen. Die Jahre werden sie in ihrem Verständnis entschlüsseln und sie in ihren Herzen blühen lassen.” María Montessori

Die Pakete können bis zum 14. Dezember bei Estrella Betancor im zweiten Haus oben in der Vorschule abgegeben werden.